Saturday, March 23, 2019
 

Braveheart Battle 2012 überstanden – aber wie!

BHB2012
Das war ein Battle. Also ein Kampf, gegen die Strecke, die Kälte, die Lauer und den Michelsberg. Mehrfach. Während wir unterwegs unsere realistische Zielzeit vorsichtig von 3.5h auf 4 Stunden korrigierten, waren wir am Ende nur noch froh, es überhaupt innerhalb des offiziellen Zeitlimits geschafft zu haben. Die drei unterschätzten Hindernisse waren wohl die Neeb Fields, Loch Ness und der Michelsberg – bzw. die vielen Anstiege an letzterem.

Jetzt sind wir dabei, unser umfangreiches Bild- und Videomaterial zu sichten (so grob 60 Gigabyte… ein wenig balla-balla wird das langsam schon) und für die Seite aufzubereiten, die lange Laufzeit hat unsere Akkuplanung etwas über den Haufen geworfen, aber irgendwie haben wir wohl die ganze Strecke drauf. Immerhin – das Experiment „3D“ ist zumindestens nicht vollkommen gescheitert (wenn auch nicht optimal gelaufen), Besitzer einer rot/grün-Brille können sich HIER ein erstes Beispielbild ansehen, in welchen sinnvollen Formaten wir das veröffentlichen damit auch Besitzer von 3D-Bildschirmen etwas davon haben müssen wir noch rausfinden.

Einen ausführlichen Bericht zum Battle werden wir wohl bis morgen online haben, bis dahin hier ein paar Lesetipps was andere so schreiben:

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.
  • Kommentar hinterlassen
     
    Your gravatar
    Name
     
     
     
    CAPTCHA-Bild
     
     
 
Über balla-balla.org

"Und warum macht ihr das??" - "um Balla Balla zu sein"

Fragen, Antworten & Links

Noch gibt es wohl wenig zu fragen, aber wenn, dann kommt hier die FAQ

Kontakt

Email: bilder(at)balla-balla.org